Sessionsberichte

Finanzausgleich gab zu reden

Am ersten Tag der Septembersession2018 beschäftigten die Steuerungsgrössen im Finanz- und Lastenausgleich FILAG der Einwohnergemeinden für das Jahr 2019.

Weiterlesen

Reich befrachtete Session

Die Juni-Session war mit 43 Geschäften auf der Traktandenliste sehr stark befrachtet. 25 Geschäfte konnten behandelt werden. Somit werden 18 pendente Geschäfte auf die September-Session übertragen.

Weiterlesen

Relativ gute Bewältigung der Traktandenflut

47 Vorlagen waren für die drei Sessionstage traktandiert. Wenige Geschäfte wurden abgearbeitet. Dass die ganze Traktandenflut einigermassen bewältigt werden konnte, ist der strikten Reglementierung der Redezeiten durch den Ratspräsidenten geschuldet.

Weiterlesen

Rückblick in acht Kapiteln

I. Einleitung

Der Kantonsrat tagte anlässlich von drei Sessionstagen, welche von mehreren Nebenveranstaltungen (2x Frühstück, 2x Mittagsanlass) umrahmt wurden. Die ersten beiden Sessionstage wurden einigermassen speditiv erledigt, am dritten Sessionstag kam nur wenig zustande. Bei einer sehr hohen Geschäftslast werden sehr viele Geschäfte hängig bleiben.

Weiterlesen